FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Videospiele Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Adventure Vision ist eine Spielkonsole mit eingebautem Monitor, die 1982 von Entex Industries entwickelt wurde.

Hardware Bearbeiten

  • Prozessor Intel 8048 getaktet mit 733 kHz
  • Soundchip COP411L
  • 1 KB RAM
  • 4-Wege-Joystick und je 4 Knöpfe, links und rechts neben dem Joystick für Links und Rechtshänder

Monitor Bearbeiten

Der Monitor besteht aus 150 Zeilen von je 40 roten LEDs.

Spiele Bearbeiten

Es wurden lediglich vier Spiele auf Steckmodulen herausgebracht, die auf der Oberseite des Gerätes in Vertiefungen abgelegt werden konnten.

Vergleichbare Systeme Bearbeiten

  • Virtual Boy, Nintendo (Virtual-Reality-Brille mit LED-Technologie)
  • Vectrex (Konsole mit eingebautem Monitor)

Emulation Bearbeiten

Unterstützt wird das System vom Emulator M.E.S.S.

Weblinks Bearbeiten