FANDOM


Anthem ist ein Shared-World-Action-RPG von BioWare. Es wird von Electronic Arts am 22. Februar 2019 veröffentlicht und befindet sich daher derzeit in Entwicklung.

HandlungBearbeiten

Am Anfang machten sich die Götter die "Hymne", eine Quelle reiner Schöpfungskraft, zunutze. Wundersame Lande erschienen aus dem Nichts, doch auch gigantische Bestien tauchten auf. Doch bevor ihre Arbeit abgeschlossen war, verschwanden die Götter und hinterließen eine unvollendete Welt, die mit den Werkzeugen ihrer Schöpfung übersät ist. In dieser unvollendeten Welt kämpft die Menschheit in einer erbarmungslosen Umgebung ums Überleben, in der an jeder Ecke eine neue Bedrohung lauert. Sie haben sich hinter die Schutzwälle des Forts Tarsis zurückgezogen. Der Spieler übernimmt die Rolle eines Freelancers, der allein oder gemeinsam mit anderen Spielern in die Wildnis zieht, um sich den Gefahren der umliegenden Umwelt zu stellen. Die Freelancer kundschaften die umliegende Gegend aus, erkunden die Ruinen einer alten Zivilisation und bekämpfen dabei Monster.

SpielmechanikBearbeiten

In Anthem kontrolliert der Spieler seinen Freelancer aus der Third-Person-Perspektive. Die Spielfigur ist mit einem individuell anpassbaren Exo-Kampfanzug, Javelin genannt, ausgerüstet. Diese motorisierten Rüstungen verfügen über ein unglaubliches Offensiv- und Defensivpotential und mit ihnen ist man dazu in der Lage, sich mit hoher Geschwindigkeit fortzubewegen, durch die Luft zu fliegen oder auf Tauchstation zu gehen. Jeder der vier wählbaren Javelins ist spezialisiert: Ein vielseitiger Kampfanzug mit ausgeglichener Offen- und Defensive, ein Anzug für maximalen Schaden, ein Attentäter mit flinken Nahkampfangriffen und ein Anzug mit Fernkampfangriffen. In Teams mit bis zu drei anderen Spielern kann so die Welt von Anthem kooperativ oder allein erkundet werden. Ein weiteres Feature ist außerdem, dass die Welt sich weiterentwickelt und größer wird, sich also im Laufe der Geschichte verändert.

GalerieBearbeiten

VideosBearbeiten

BilderBearbeiten