FANDOM


E3 BLOG DE R1-2 600x175


Wie lange warten Fans der Taschenmonster bereits auf Neuigkeiten zu Pokémon auf der Nintendo Switch ... und endlich gibt es sie! Während die meisten Publisher ihre heißen Infos für die großen Verkündungen auf der E3 zurückhalten, hat Nintendo es einfach nicht mehr ausgehalten. Nicht nur einen, sondern gleich drei Titel rund um die Sammeltierchen haben sie für die Hybrid-Konsole angekündigt.

Zusammen mit dem schon vorher angedeuten Titel im Stil der Hauptreihe, können sich Fans auch auf Pokémon Let's Go! und Pokémon Quest freuen. Verwirrt? Sind wir auch ein bisschen. Und deswegen haben wir hier eine kleine Zusammenfassung, was wir von den kommenden Pokémon-Spielen für die Switch erwarten können.

Was ist Pokémon Let's Go!?

Pokemon Lets Go Switch


Pokémon Let's Go! ist ein HD-Remake des Klassikers Pokémon Gelbe Edition für den Game Boy Color. Dieses Mal ist alles jedoch ein bisschen anders. Denn abgesehen von der überarbeiteten Grafik, erscheint das Spiel in zwei Versionen: Evoli und Pikachu. Außerdem knüpft man an den enormen Erfolg von Pokémon Go an, indem man die Fang-Mechanik von dort übernimmt. Mit den Joycon-Controllern werden Pokébälle im richtigen Moment auf die Monsterchen geworfen, um diese einzufangen. Ob die Pokémon zuvor geschwächt werden müssen, oder ob auch schon ein guter Wurf ausreicht, muss erst noch bestätigt werden.


Pokemon Lets Go Screenshot


In Pokémon Let's Go! sollen auch zwei Spieler gemeinsam ihr Abenteuer bestreiten. Momentan ist noch unklar, ob man dabei eine generische Figur steuert, oder seinen eigenen Charakter inklusive aller eigenen Pokémon übernehmen kann.

Apropos „übernehmen“: Pokémon Let's Go! kann mit Pokémon Go verknüpft werden. Spieler können so ihre in Go gefangenen Pokémon in das Switch-Spiel transferieren. Auch die klassischen Duelle kehren wieder zurück; allerdings wurde noch nichts dazu gesagt, ob es auch Online-Kämpfe bzw. Online-Tausch geben wird.

Was hat es mit dem Pokémon-Spiel der Hauptreihe für die Switch auf sich?

Obwohl das Remake der ersten Generation heiß erwartet war, hat The Pokémon Company nicht lange auf sich warten lassen, um ein neues Spiel der Hauptreihe für 2019 zu vermelden. Auch wenn ein neuer Titel bereits in Nintendos E3-Präsentation 2017 angekündigt worden war, wurde nun der Erscheinungszeitrahmen auf die zweite Hälfte 2019 eingegrenzt.

Details über das Spiel sind noch rar, aber Nintendo hat verlauten lassen, dass es sich an die alteingesessenen Fans der Reihe richtet. Laut dem japanischen Videospielhersteller orientiert es sich an Spielen wie Pokémon X und Y sowie Pokémon Sonne und Mond.

Was ist Pokémon Quest?

Pokemon Quest - Official Announcement Trailer

Pokemon Quest - Official Announcement Trailer


Pokémon Quest ist das einzige der drei hier beschriebenen Spiele, dass man bereits jetzt spielen kann. Dieses etwas bizarr aussehende Spin-off ist als Free-to-play-Spiel aktuell schon für die Switch verfügbar und erscheint in diesem Juni auch noch für Android und iOS.

Quest spielt an einem neuen Schauplatz namens Tumblecube Island, wo Spieler die Aufgabe haben, sich mit den blockigen Pokémon anzufreunden, Schätze zu finden und das eigene Lager, in dem die Pokémon aufbewahrt werden, auszustatten und zu dekorieren.


Sobald neue Informationen verfügbar sein sollten, werden wir diesen Beitrag aktualisieren.


Elbosso-i18n

Bosso

Der Bosso ist seit 2011 Teil des Community-Development-Teams bei FANDOM Deutschland. Er kümmert sich um inhaltliche und technische Belange aller Communitys, mit einem Fokus auf Gaming und Lifestyle Wikis, bedient die Social-Media-Kanäle und ist „Spezialist für allerlei Dinge“. Der Bosso mag Rollen- und Strategiespiele, gute Geschichten, Musik mit Stil, Bier, Whiskey und Tabakspfeifen. Bereits länger spielt er mit dem Gedanken, sich mal wieder einen reinen Backenbart zu rasieren.