FANDOM


Far Cry New Dawn ist ein Spin-Off der Far Cry-Serie und erschien in Europa am 15. Februar 2019 für PC, Xbox One und PlayStation 4.

HandlungBearbeiten

Far Cry New Dawn spielt 17 Jahre nach den Ereignissen von Far Cry 5 und der dort ereigneten globalen Nuklearkatastrophe. Die Welt hat sich seither jedoch stark verändert: Die vormals zerstörte Welt ist inzwischen einer „Superblüte“ gewichen, einer saftigen, bunten Landschaft, die es ermöglicht, wieder erste Gebäude zu errichten.

Mit einem selbst erstellten Charakter erkundet man die offene, post-apokalyptische Welt von Hope County in Montana. Die Zwillinge Mickey und Lou haben die sogenannten Highwaymen unter sich versammelt und folgen der Doktrine, dass ihr eigenes Wohlergehen über das aller anderen geht. Zu diesem Zweck plündern sie alles, was nicht niet- und nagelfest ist und treiben damit mehr als nur eine andere Gruppe in den Tod. Man selbst hört einen Hilferuf der Überlebenden und eilt zu ihrer Rettung.

SpielmechanikBearbeiten

Man erstellt seinen eigenen Charakter, bei dem man Geschlecht und Ethnie selbst einstellt. Wie im Vorgänger kann man Menschen und Tiere anheuern, damit sie einem im Kampf zur Seite stehen. Einige Charaktere, die man trifft, haben besondere Missionen und spezielle Fähigkeiten, die einen weiterbringen können, nachdem man ihnen geholfen hat. Man kann selbst Dinge herstellen, unter anderem sogar Fahrzeuge, und sich auf Schatzsuchen begeben oder gegnerische Posten einnehmen. Seine eigene Basis, Prosperity, kann man aufbessern und wachsen lassen. Über Expeditionen, welche mit anderen Spielern gemeinsam absolviert werden können, können außerdem auch andere Orte in der USA besucht werden, um neue Ressourcen zu ergattern.

TrailerBearbeiten

Far Cry New Dawn - Story-Trailer

Far Cry New Dawn - Story-Trailer