FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Videospiele Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Grand Theft Auto V (Abk. GTA V oder GTA 5) ist das insgesamt 15. Spiel der Grand-Theft-Auto-Reihe. Das Spiel erschien am 17. September 2013 für Xbox 360 und Playstation 3, während der Online-Modus erst am 1. Oktober 2013 gestartet ist.

Am 9. Juni 2014 wurde GTA V offiziell für Xbox One, PlayStation 4 und PC angekündigt. Am 18. November 2014 ist das Spiel für PS4 und Xbox One erschienen. PC-Spieler müssen noch bis zum 27. Januar 2015 auf das GTA V-Release warten.

HandlungBearbeiten

GTA V spielt, im Gegensatz zu Grand Theft Auto: San Andreas, nur in Los Santos und dessen Umland Blaine County.

Zu Anfang der Einzelspielerkampagne spielt man einen Prolog, der sich 9 Jahre vor der eigentlichen Story abspielt. Danach startet die eigentliche Story mit dem ersten der drei Protagonisten Franklin. Franklin ist im Ghetto von Los Santos mit seinem Freund Lamar Davis aufgewachsen. Franklin und Lamar führen Rückholaufträge für ihren Auftraggeber Simeon Yetarian aus. Später lernt er Michael kennen, den zweiten spielbaren Protagonisten, und die beiden Rauben einen Juwelier aus. Trevor, der dritte spielbare Protagonist, sieht diesen Juwelierraub im Fernsehen und erkennt Michael an einem Filmzitat, welches dieser dem Wachmann des Juweliers gesagt hatte. So treffen die drei Protagonisten schließlich zusammen.

TrailerBearbeiten

Am 25. Oktober 2011 wurde der erste Trailer für den 2. November 2011 angekündigt sowie das erste offizielle Logo veröffentlicht.

Seit dem 2. November 2011 steht laut Rockstar Games’ Internetauftritt das Logo fest, außerdem soll das Spiel laut Dan Houser in Amerika spielen. Der erste Trailer wurde um genau 17 Uhr (MEZ) am selben Tag veröffentlicht.