FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Videospiele Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Killzone 3 ist ein Ego-Shooter für die PlayStation 3, der von Guerrilla Games entwickelt und 2011 von Sony Computer Entertainment veröffentlicht wurde. Es ist der Nachfolger von Killzone 2, der vierte Teil der Killzone-Serie und das erste in der Spielereihe, das in 3D präsentiert wird und die Bewegungssteuerung von PlayStation Move unterstützt. Es erschien am 22. Februar 2011 in den USA und einen Tag später in Europa.

HandlungBearbeiten

Die mehr denn je packende und cineastische Story von Killzone 3 knüpft an die Ereignisse des Vorgängers an: Diktator Visari ist tot. Der nukleare Gegenangriff der Helghast im Kampf um den Planeten Helghan hat nun die Flotte der ISA zerstört und die Bodentruppen zerstreut. Mann für Mann fallen nun in die Hände der Helghast oder werden getötet. Ohne Nachschub kämpfen die verbliebenen Truppen einen Kampf ohne Hoffnung, um ihre Kameraden zu retten und vom Planeten zu entkommen. Um zu überleben, müssen sich die hoffnungslosen ISA-Truppen auf ihren Angst einflößenden Gegner einstellen und dessen fürchterliches Arsenal gegen ihn werfen.

FeaturesBearbeiten

  • Neue packende Story mit im Vergleich zu Killzone 2 bis zu zehnmal größeren Level.
  • Ein brutaler Kampf ums nackte Überleben - nicht nur gegen die Helghast, sondern auch gegen den Planeten selbst: kämpfen Sie in hochgefährlichen Spielumgebungen wie lebensfeindlichen Eiswüsten, tödlichen Dschungeln und nuklear verseuchten Einöden.
  • Überzeugende Mehrspieler-Modi: Koop-Modus offline, "Guerillakrieg", "Kriegszone", "Einsatz"
  • Besteigen Sie im Einsatz Eispanzer, setzen Sie Exoskelette, Jetpacks und weitere Waffen ein.
  • Machen Sie sich bereit für eine intensive Gaming-Erfahrung mit PlayStation Move: Killzone 3 kann komplett mit dem Move-Motion-Controller gespielt werden - so nah waren Sie noch nie an den teuflischen Helghast.
  • Killzone 3 unterstützt Gaming in stereoskopischem 3D: Setzen Sie Ihre 3D-Brille auf und erleben Sie, wie die Schlacht vor Ihren Augen zum Leben erwacht.

OrteBearbeiten

WaffenBearbeiten

TriviaBearbeiten

WeblinksBearbeiten