FANDOM


Kirby Super Star Ultra ist die Neuauflage des beliebten Kirby-Klassikers "Kirby's Fun Pak", welches im Jahre 1996 für das Super Nintendo Entertainment System erschien. Neben verbessertem Sound und aufpolierter Grafik bietet Kirby Super Star Ultra neue Spiele und gerenderte 3D-Video-Sequenzen sowie einige neue Charaktere und Extras.


Die KapitelBearbeiten

Es gibt insgesamt (ohne die Minispiele) elf Kapitel, davon sieben "alte", aus dem Original übernommene, und vier "neue". Jedes Kapitel hat einen Schwierigkeitsgrad, der in Sternen angegeben wird; je mehr Sterne, desto schwerer das Kapitel. Hier nun eine Liste aller Kapitel und ihr Schwierigkeitsgrad:

Alte KapitelBearbeiten

  • Frische Brise (Spring Breeze); 1 Stern
  • Formel Mampf (Gourmet Race); 2 Sterne
  • Dyna Blade; 3 Sterne
  • Das Höhlen-Abenteuer (The Great Cave Offensive); 4 Sterne
  • Meta-Knights Rache (Revenge of Meta Knight); 4 Sterne
  • Trubel im All (Milkyway Wishes); 5 Sterne
  • Nostalgic Sub-Game: Superschlag (Megaton Punch)
  • Nostalgic Sub-Game: Samurai Kirby
  • Die Arena (The Arena); 6 Sterne

Neue KapitelBearbeiten

  • Die Rache des Königs; 5 Sterne
  • Alptraumeta-Knight Ultra; 5 Sterne
  • Helfer als Helden; 6 Sterne
  • Die NEUE Arena; 7 Sterne
  • Minigame: Kirbys Kartenparty (Kirby Card Swipe)
  • Minigame: Kirby am Zug (Kirby on the Draw)
  • Minigame: Fressband (Snack Tracks)

VeränderungenBearbeiten

Diese Neuauflage weist - wie "Super Mario 64 DS" - einige Unterschiede auf. Der größte Unterschied besteht in den sieben neuen Spielen, die anfangs aber noch nicht verfügbar sind. Wie im Original schaltet man sich die einzelnen Kapitel durch Vollenden vorheriger Kapitel frei. Wo beim Original nach "Milky Way Wishes" aber Schluss war, wird hier die Pinnwand, auf welcher man das jeweilige Spiel wählt, erweitert und gibt Zugriff auf die neuen Kapitel. Zusätzlich befindet sich am Rand der Pinnwand eine Leiste, auf welcher man auf die drei neuen Minispiele - die ausschließlich über den Touch-Screen gesteuert werden - und im Laufe des Spiels auf die "Nostalgic Sub-Games" - die mit nur einer Taste gesteuert werden - Zugriff hat, sowie auf die Menüpunkte "Filme" und "Einstellungen" und später auch auf die Musikgallerie. Während sich in den alten Kapiteln bis auf die Hintergründe und die Musik nicht viel geändert hat, warten die neuen Kapitel mit komplett neuen Storys auf: König Nickerchen startet einen Rachefeldzug gegen Kirby, man steuert in der Gestalt von Meta Knight durch die alten Kapitel, ständig auf der Suche nach würdigen Gegnern, und man zeigt sein Können in einer der drei Arenen. Die Kapitel werden oben genauer behandelt.

MehrspielerBearbeiten

Der Mehrspieler-Modus des Spiels wurde sehr gut ausgeschöpft: Während der eine Spieler die Rolle von Kirby übernimmt, steuert der andere Spieler einen der zahlreichen Helfer. Der Helfer besitzt dabei jede Fähigkeit wie Kirby mit dieser Verwandlung auch, allerdings sind die Attacken nicht ganz so stark und der Helfer kann - selbstverständlich - nicht wie Kirby in der Luft schweben, sondern nur einige Sprünge vollführen. Allerdings kann man sich mit Druck auf den X-Knopf zu Kirby "beamen", der Helfer erscheint dann als Stern. Die "Nostalgic Sub-Games" können im Mehrspieler-Modus nicht gespielt werden, da sie nur auf einen Spieler ausgelegt sind (alle sonstigen Minispiele können aber gespielt werden). Man kann diese Funktion auch nur mit einer Karte nutzen; hierbei kann man allerdings nur das Kapitel "Spring Breeze" spielen, und der Spieler ohne Karte muss beim Spieler mit Karte auf den Bildschirm schauen. Dennoch ist es eine elegante Lösung.