FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Videospiele Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.


Allgemein Bearbeiten

Der zweite Teil, Might and Magic Gates to Another World, der 1988 auf den Markt kam, war zur damaligen Zeit einer der erfolgreichsten Titel. Am Vorgänger ausgerichtet, gab es umfangreiche Verbesserungen in der Grafik, dem Spielumfang und der erzählten Geschichte.
Dieser Teil stammt ebenfalls von New World Computing. Die von Jon Van Caneghem entwickelte Serie Might and Magic ist eine von mehreren Computer-Rollenspielen.

Handlung Bearbeiten

Mm2scr

Screen

LinksBearbeiten



QuellenBearbeiten

  1. ^ Releasedaten von Might and Magic II: Gates to Another World. Abgerufen am 5. Mai 2105.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.