FANDOM



Das Nintendo Entertainment System (abgk.: NES, jp.: Nintendo Family Computer bzw NFC) ist eine stationäre 8-Bit Konsole aus dem Hause Nintendo (Hersteller) der dritten Konsolengeneration und der damalige direkte Konkurrent zum Sega Master System.[1]

Controller Bearbeiten

NES-Controller Bearbeiten

NintendoEntertainmentSystem-Controller

Der Standard-Controller des NES war sehr schlicht mit einem rechteckigen Design aufgebaut. Er besaß zwei Knöpfe, einen START- und einen RESET-Button und ein Steuerkreuz.[1]

Zapper Bearbeiten

NintendoEntertainmentSystem-Zapper

Der Zapper ist ein Ersatz-Controller für das NES, der bei Shootern wie z.B. Duck Hunt zum Einsatz kam, jedoch insgesamt nur bei 17 Spielen. Er wurde mit einem Kabel an einem der beiden Controller-Ports angeschlossen. Ferner erreichte er eine hohe Genauigkeit durch Benutzung der Infrarot-Technologie.[3]


Distribution Bearbeiten

Diese Konsole wurde in Nordamerika in drei unterschiedlichen Packages verkauft, die unterschiedliche Inhalte enthielten:[1]




Spiele Bearbeiten

Für eine Übersicht über die Spiele, die für diese Konsole verfügbar sind, siehe hier (Seite ist noch nicht vorhanden).



Bilder Bearbeiten


Quellen Bearbeiten

  1. ^ a b c d e f g Informations about the Nintendo Entertainment System. Abgerufen am 15. Juni 2013.
  2. ^ a b c d e f g Technical specifications of the NES. Abgerufen am 15. Juni 2013.
  3. ^ Informations about the Zapper. Abgerufen am 15. Juni 2013.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.