FANDOM



Das Nintendo Entertainment System (abgk.: NES, jp.: Nintendo Family Computer bzw NFC) ist eine stationäre 8-Bit Konsole aus dem Hause Nintendo (Hersteller) der dritten Konsolengeneration und der damalige direkte Konkurrent zum Sega Master System.[1]

Controller Bearbeiten

NES-Controller Bearbeiten

NintendoEntertainmentSystem-Controller

Der Standard-Controller des NES war sehr schlicht mit einem rechteckigen Design aufgebaut. Er besaß zwei Knöpfe, einen START- und einen RESET-Button und ein Steuerkreuz.[1]

Zapper Bearbeiten

NintendoEntertainmentSystem-Zapper

Der Zapper ist ein Ersatz-Controller für das NES, der bei Shootern wie z.B. Duck Hunt zum Einsatz kam, jedoch insgesamt nur bei 17 Spielen. Er wurde mit einem Kabel an einem der beiden Controller-Ports angeschlossen. Ferner erreichte er eine hohe Genauigkeit durch Benutzung der Infrarot-Technologie.[3]


Distribution Bearbeiten

Diese Konsole wurde in Nordamerika in drei unterschiedlichen Packages verkauft, die unterschiedliche Inhalte enthielten:[1]




Spiele Bearbeiten

Für eine Übersicht über die Spiele, die für diese Konsole verfügbar sind, siehe hier (Seite ist noch nicht vorhanden).

Bilder Bearbeiten


Quellen Bearbeiten

  1. ^ a b c d e f g Informations about the Nintendo Entertainment System. Abgerufen am 15. Juni 2013.
  2. ^ a b c d e f g Technical specifications of the NES. Abgerufen am 15. Juni 2013.
  3. ^ Informations about the Zapper. Abgerufen am 15. Juni 2013.