FANDOM


Paper Mario: Die Legende vom Äonentor ist der Nachfolger von Paper Mario. Es bekam sehr gute Kritiken und ist erfolgreicher als sein Nachfolger Super Paper Mario.

StoryBearbeiten

Prinzessin Peach macht eine Reise durch die Provinzen, dabei hält ihr Schiff in der Hafenstadt Rohlingen, um die Tanks aufzufüllen. Peach nutzt die Chance sofort und geht zum Rohlinger Marktplatz. Als sie sich näher umsehen wollte, spricht sie eine alte Marktfrau an. Die Marktfrau fragt Peach ob sie etwas kaufen will. Peach gefällt ein Kästchen, die Marktfrau meint das in diesem Kästchen die Karte zu einem legendären Schatz sein sollte und das nur jemand mit reinen Herzens es öffnen kann. Peach versuchte es zu öffnen und das Kästchen geht auf...

Mario und Luigi bekommen Post, sie merken das es ein Brief von Peach ist, in dem sie schreibt das sie in Rohlingen ist und ihr dort eine Schatzkarte in die Hände fiel, deswegen bittet sie Mario, mit ihr auf Schatzsuche zu gehen. Mario macht sich sofort nach Rohlingen auf, als er ankommt muss er feststellen, dass Peach nicht da ist ...