FANDOM


Die Phoenix Wright: Ace Attorney Trilogy umfasst gleich drei der Spiele: Phoenix Wright: Ace Attorney, Phoenix Wright: Ace Attorney: Justice For All und Phoenix Wright: Ace Attorney:Trials and Tribulations. Ursprünglich kam die Trilogie auf dem Nintendo 3DS heraus, seit dem 21. Februar 2019 gibt es sie in aufgebesserter Grafik auch auf Heimkonsolen.

HandlungBearbeiten

Man spielt den Anwalt Phoenix Wright, dessen Aufgabe es ist, die Unschuld seiner Klienten zu beweisen. Um das zu erreichen, sammelt man verschiedene Hinweise und muss in passenden Momenten in der Gerichtsverhandlung Einspruch einlegen, um diesen Einspruch dann mit Beweisen zu unterlegen. In jedem der drei Teile gibt es jeweils einen neuen Hauptgegenspieler, der Phoenix' Leben besonders schwermacht und in die Schranken gewiesen werden muss.

SpielmechanikBearbeiten

Das Spiel kann als Visual Novel eingestuft werden. Man hat relativ statische Bilder und agiert per Text mit Charakteren und seiner Umgebung. Zwischen Gerichtsverhandlungen muss man sich Untersuchungen widmen, um neue Beweise zu finden oder mit Charakteren zu sprechen. Nachdem man Einspruch erhoben hat, muss man einen passenden Beweis vorlegen. Liegt man mit diesem richtig, erhält man neue Hinweise oder es geht in der Geschichte weiter. Liegt man hingegen falsch, verliert man eines seiner Leben und sobald alle Leben verloren sind, ist der aktuelle Fall verloren. An einigen Stellen in den Spielen muss man nacheinander mehrere Beweise zeigen, damit es weitergeht.

TrailerBearbeiten

Phoenix Wright Ace Attorney Trilogy - Trailer

Phoenix Wright Ace Attorney Trilogy - Trailer