FANDOM


Stick it to The Man! ist ein 2D-Platform Adventure von Zoink Games. Es erschien erstmals am 20.11.2013 für die PS3 und zuletzt am 23.11.2017 für die Nintendo Switch.

GameplayBearbeiten

Der Spieler schlüpft in die Rolle des Charakters Ray Wood, der sich über 2D-Plattformen zu verschiedenen Orten begeben muss, um Rätsel zu lösen. Mithilfe eines pinkfarbenen Armes kann Ray mit seiner Umgebung inteagieren. Beispielsweise kann er höhergelegene Orte erreichen oder Abkürzungen nehmen. Weiterhin kann er mit diesem Arm die Gedanken anderer Lebewesen lesen und Sticker abziehen, um sie an anderen Orten einzusetzen und somit die Rätsel zu lösen. Zwischenzeitlich muss Ray diversen Agenten von Dem Mann ausweichen. Wird er erwischt, wird er an einem Zwischenspeicherpunkt neu ausgedruckt.

HandlungBearbeiten

Ray Wood fällt auf dem Heimweg plötzlich etwas auf den Kopf. Er erwacht im Krankenhaus und stellt schnell fest, dass ein pinker Spaghettiarm aus seinem Kopf ragt - doch nur er kann ihn sehen. Mithilfe dieses Arms kann Ray nun Gedanken lesen und sich an entfernte Orte schwingen. Doch das, was ihm diese Kraft gab, wird von einer dunklen Person, genannt "Der Mann" gesucht. Er hetzt seine Agenten auf Ray und macht ihm das Leben schwer.

GrafikBearbeiten

Der Grafikstil des Spiels lässt alles wirken, als wäre es aus Papier, Pappe oder vergleichbaren Materialien gefertigt. Die Charaktere sind flach und biegsam und es ist ihnen bewusst, dass sie in einer solchen Welt leben. Weiterhin sind die Areale im Spiel meist dunkel und wenig farbenfroh.

GalerieBearbeiten