FANDOM


Super Mario All-Stars (jp.: Super Mario Collection) ist ein Jump 'n' Run aus dem Hause Nintendo. Zum 25-Jahr-Jubiläum der Serie kam ein Remake dieses Spiels unter dem selben Namen (jp.: Super Mario Collection Special Pack, ko.: Super Mario 25th Anniversary Special Edition) für die Nintendo Wii auf den Markt.[3]

Dieses Spiel ist ein Remake, das gleich aus vier Mario-Spielen besteht.[3]

Gameplay Bearbeiten

Das Spiel besteht aus vier vorangegangenen Mario-Spielen, die da wären:[3]

  • Super Mario Bros.
    • Mario und Luigi müssen die Prinzessin aus den Klauen des bösen Königs Bowser retten.
  • Super Mario Bros.: The Lost Levels
    • wie Super Mario Bros.; dieses Spiel enthält erstmals Giftpilze, die Mario schrumpfen lassen oder gar töten, und auch alte sowie neue Feinde.
  • Super Mario Bros. 2
    • Mario und seine Freunde entdecken ein neues Land, welches von einem Tyrannen regiert wird, den es zu stürzen gilt.
  • Super Mario Bros. 3
    • Bowser hat das Pilz-Königreich eingenommen und die Anführer ihrer sieben Länder in abscheuliche Kreaturen verwandelt; Mario und Luigi müssen dies nun beenden.

Alle Spiele haben ihr individuelles Gameplay und ihre jeweilige Story beibehalten, jedoch wurde die Graphik an die Konsolen angepasst.[3]

Bilder Bearbeiten


Quellen Bearbeiten

  1. ^ Release-data of Super Mario All-Stars. Abgerufen am 14. Januar 2014.
  2. ^ Release-data of Super Mario All-Stars: 25th Anniversary edition. Abgerufen am 14. Januar 2014.
  3. ^ a b c d Informations about the remake "Super Mario All-Stars". Abgerufen am 18. März 2012.