FANDOM


Super Mario Bros. 3 ist ein Jump 'n' Run aus dem Hause Nintendo. 2003 erschient mit Super Mario Advance 4: Super Mario Bros. 3 ein Remake des Spiels.

Gameplay Bearbeiten

Das Gameplay ist größtenteils identisch mit dessen Vorgängern, es kamen nur ein paar neue Power-Up's hinzu.[3]

Handlung Bearbeiten

Die Handlung ist identisch mit sämtlichen anderen Super Mario-Games![3]

Power-Ups Bearbeiten

Auch hier gibt es wieder diverse Items oder Power-Up's, die dem Spieler auf seiner Reise durch die Level helfen. Diese sind identisch mit dem Vorgänger. Die da wären[3]:

  • Standard Pilz
    • Erhöht die Größe des gespielten Charakters und macht aus Mario Super Mario. In dieser Form kann Mario Blöcke zerstören.
  • Stern
    • Die Aufnahme dieses Sterns macht den Spieler für einen bestimmten Zeitraum unverwundbar.
  • Feuerblume
    • Kann nur in der Super Mario - Form gefunden werden. In dieser Form kann Mario Blöcke zerstören und Feuerbälle austeilen.
  • 1-up Pilz
    • Sammelt man diesen Pilz, erhält man sofort ein Leben dazu. Jedoch sind diese Pilze eher selten anzufinden.
  • Tanuki-Kostüm
    • Hier zieht Mario ein Tanuki-Kostüm an, welches ihm erlaubt, für einen gewissen Zeitraum zu fliegen. Weiters wird Mario für kurze Zeit unsichtbar.
  • Frosch-Kostüm
    • Dieses Kostüm bewirkt eine Steigerung der Unterwasser-Schnelligkeit sowie Sprungfähigkeit.
  • Hammer-Kostüm
    • Hier bekommt Mario die Fähigkeiten der Hammerwerfer. In dieser Form kann Mario Hammer auf seine Gegner werfen und ist resistent gegen Feuerangriffe.


Super Mario Advance 4: Super Mario Bros. 3 Bearbeiten

SuperMarioAdvance4SuperMarioBros3

das GBA-Cover des Remakes

Dies ist ein Remake, das auf der Originalversion des SNES basiert. Es wurde 2003 herausgebracht und ist für den Game Boy Advance erschienen. Da es ein Remake ist, ist das Gameplay, die Power-Up's, etc. genau wie in Bros. 3.
Das Spiel hat ebenfalls die gleichen Altersbeschränkungen und auch Single- und Multiplayer-Modus.[4]

e-Cards Bearbeiten

Das Remake ist auch - mit Ausnahme der europäischen Version - mit dem e-Card-Reader kompatibel.[4]


Bilder zu Super Mario Bros. 3 Bearbeiten


Quellen Bearbeiten

  1. ^ a b c d Release-data of Super Mario Bros. 3. Abgerufen am 29. Dezember 2013.
  2. ^ Release-data of Super Mario Advance 4: Super Mario Bros. 3. Abgerufen am 29. Dezember 2013.
  3. ^ a b c Gameplay-Infos to Super Mario Bros. 3. Abgerufen am 12. Oktober 2011.
  4. ^ Referenzfehler: Ungültiger <ref>-Tag; es wurde kein Text für das Ref mit dem Namen Remake angegeben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.